Larissa Münch

Verlor bereits als Kind ihr Herz ans Theater und seither begleitet sie dieses Hobby immer auf irgendeine Weise. Liebt das Kaffeetrinken, gutes Essen und die 20er-Jahre.

 

Lebt in Winterthur und könnte doch nie ganz ohne Zürich sein.

Beruflich bei der Stiftung Pusch tätig, wo sie zusammen mit Kim Rüegg Sketches an Tagungen ins Leben gerufen hat.

Kim Rüegg

Interessiert an Musik, Garten, Gesellschaft und Umweltschutz. Erstere zwei werden in der Freizeit ausgelebt, drittes wird permanent beobachtet und letzteres wird hauptberuflich als Projektleiter Biodiversität bei der Stiftung Pusch ausgeübt.

 

Besucht seit Kürzerem Kurse für Improvisationstheater. Lebt am Stadtrand von Zürich, wo sich Viehschau, Ortsmuseum und Urbanität die Waage halten.